ENTSPANNUNG FÜR ZUHAUSE MIT DEN MABYEN WINTER WELLNESS WOCHEN

Winterzeit ist Entspannungszeit! Entspannung und ausreichend Ruhe für sich selbst ist als Mutter natürlich das ganze Jahr lang wichtig, aber besonders viel Spaß macht es, wenn es draußen wieder kälter wird, das Laub sich wunderschön verfärbt und man die dicken Kuschelpullis wieder anziehen kann. Sich regelmäßig zu entspannen und sich Zeit für sich zu nehmen, ist wichtig, um wieder Kraft zu tanken - gerade und vor allem für gestresste Mütter. Deshalb haben wir die MABYEN Winter Wellness Wochen ins Leben gerufen, die wir euch auf Instagram präsentiert haben. Alle Tipps, Ideen und Rezepte zum Entspannen könnt ihr nun noch einmal nachlesen. Hier bleibt der Stress draußen und die Ruhe kehrt ein.

 

Warum ist Entspannung gerade für dich als Mutter wichtig? Es klingt so einfach: Wenn du als Mutter entspannt bist, überträgt sich das auch auf dein Kind. Bist du im Stress, wird das auch dein Kind spüren und Situationen können sich schneller hochschaukeln, als man möchte. Deshalb möchten wir von MABYEN euch immer wieder Tipps im Alltag mitgeben, wie ihr Ruheinseln schaffen könnt, denn das tut nicht nur dir als Mama gut, sondern stärkt auch euer Bonding - dieser ganz besonderen Eltern-Kind-Bindung.

 

Mabyen Winter Wellness Wochen, Entspannung zu Hause, Entspannung mit Kind, Entspannung mit Baby

Warum ist die Pflege der Babyhaut im Winter besonders wichtig?


Babyhaut ist noch nicht voll entwickelt und braucht deshalb besonders reichhaltige Pflege, um sie vor äußeren Einflüssen zu schützen. Vor allem im Winter, wenn es draußen sehr kalt und drinnen die Luft durch das Heizen trocken ist, ist es sinnvoll, der Babyhaut besondere Zuwendung zu schenken. Außerdem macht es in der kalten Jahreszeit besonders viel Freude, es sich zu Hause so richtig schön zu machen. Das geht am besten mit einer Babymassage, denn vor allem die sanfte Berührung ist die beste Pflege für die Haut - und die Seele. Wusstest du, das jeder Quadratzentimeter Haut 5000 Sinneszellen enthält? Unsere Haut ist das größte Organ. Gerade Babys nehmen viel über das Fühlen war und deshalb ist die sanfte Berührung von Mama oder Papa so wichtig. 


Babymassage zum Mitmachen


Eine tolle Babymassage zum Mitmachen findet ihr als IG TV auf unserem Instagram-Profil. Dazu braucht ihr nur ein geeignetes Massageöl wie unser MABYEN Baby Bio Mandelöl, denn wir haben es speziell für die Babymassage entwickelt. Der Raum sollte warm und ruhig sein. Euer kleiner Schatz darf natürlich auch nicht fehlen und dann kann es auch schon losgehen. Am besten speichert ihr euch das Video ab, so könnt ihr es immer wieder als Vorlage nehmen. Die regelmäßige Babymassage kann ein schönes, regelmäßiges Ritual zwischen Baby und Mama oder Papa sein und pflegt nicht nur die zarte Babyhaut, sondern durch den so wichtigen Haut an Haut-Kontakt auch das Bonding. 


Viele weitere Informationen zum Nachlesen über die Babymassage findet ihr hier: Babymassage: Anleitung, Tipps und Tricks und hier: Babymassage gegen Blähungen


Babyfloating für zu Hause


Auch das Babyfloating könnt ihr völlig problemlos zu Hause im Home Spa durchführen. Einfach ein bis zwei Spritzer unseres Baby Pflegebad Birke & Kamille mit ins Badewasser geben, denn das kann durch die natürlichen Kamillenextrakte eine entspannende Wirkung auf dein Baby haben. Dann kannst du deinem Baby den Floatingring anlegen und es für ungefähr 10 Minuten floaten und planschen lassen. Floating hat viele Vorteile: Das Baby ist vollkommen schwerelos und kann frei strampeln. So fühlen sie sich das erste Mal nach der Geburt wieder wie in Mamas Bauch. Außerdem kann sich das Floaten positiv auf die Entwicklung deines Babys auswirken, denn es bekommt so ein Gefühl für den eigenen Körper. Unser MABYEN Floatingring ist selbstverständlich TÜV-geprüft. Nach dem Baden oder Floaten eignet sich der Baby Poncho besonders gut, um dein Baby warm zu halten. Die Kapuze schützt besonders den empfindlichen Nackenbereich. Die flauschige Oberfläche des Baby Ponchos trocknet die feine Babyhaut schnell, ohne sie durch Reiben zu reizen.

Für ein besonderes Spa-Feeling kannst du auch den MABYEN Baby Poncho auf der Heizung vorwärmen - so ist es nach dem Baden besonders kuschelig.

 

Entspannung mit einem heißen Tee

 

Um nun den Abend besonders sanft ausklingen zu lassen und um für besondere Entspannung zu sorgen, ist nun noch ein Tee besonders schön, denn die Wärme und auch der feine Duft von Tee ist angenehm für den Körper und auch den Geist. Ein heißer Tee wärmt den ganzen Körper und kann ebenfalls zur Entspannung beitragen.


Für stillende - und alle anderen Mamas natürlich auch -  haben wir uns mit dem MABYEN Momccino ein besonderes Teerezept ausgedacht. Keine Angst, der Momccino ist natürlich koffeinfrei - es geht nur um die schöne Milchhaube wie bei einem echten Cappuccino.


Für den MABYEN Momccino einfach den Mama Bio Stilltee kochen und ziehen lassen. Milch oder Pflanzenmilch aufschäumen und dann als Haube auf den Tee geben und genießen. Unser Mama Bio Stilltee setzt sich aus naturbelassenen Komponenten wie Bio-Honigbusch, Bio Fenchel, Bio-Kümmel und Bio-Anis zusammen, die auf natürliche Weise die Milchbildung anregen können. 

Alle Mamas können den MABYEN Momccino trinken, für stillende Mamas hat er zusätzlich noch den Vorteil der Milchbildung. 


Tee mit Milch, Babytee, Stilltee

 

Auch für dein Baby haben wir mit unseren Babytees, wie dem Baby Bio Bäuchleintee oder Baby Bio Träumchentee einen passenden Tee für Babys ab dem 4. Monat im Angebot. Naturbelassene Inhaltsstoffe können so für ein entspannteres Bäuchlein oder zu ruhigerem Schlaf verhelfen.


Entspannung mit unserer MABYEN Winter Playlist


Auch Musik kann zur Entspannung beitragen, denn die ruhigen, sanften Töne wirken auf unser Nervensystem. Enstpannungsmusik kannst du auch zum Floaten oder während der Babymassage verwenden oder einfach ganz alleine für dich.

Hier ist unsere Spotify-Playlist für deine Entspannungsmomente zu Hause.

 

Wir hoffen, dir haben unsere MABYEN Winter Wellness Wochen gefallen und du konntest ein paar besondere und entspannende Momente mit deinem Baby genießen.

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT