TAG DER KINDERSICHERHEIT - SO ENTWICKELN WIR UNSERE PRODUKTE

Am 10. Juni ist Tag der Kindersicherheit. Wie ihr ja wisst, sind unsere Kleinen das Größte für uns und deshalb erzählen wir euch heute, wie wir unsere MABYEN Produkte entwickeln. Weil das Wohlbefinden deines Babys das Wichtigste ist.

 

Mabyen Gründerinnen, Manuela und Marie, Produkttest


Wenn eines unserer Pflegeprodukte in deinem Badezimmer oder auf dem Wickeltisch steht, hat es bereits eine lange Entwicklung hinter sich. Wir haben uns nämlich viele Gedanken darüber gemacht, welche Inhaltsstoffe in eines unserer MABYEN Produkte hinein sollen – und welche nicht hinein dürfen. Denn unser Grundsatz ist: weniger ist mehr. Nichts darf die zarte Babyhaut unnötig belasten.

So sind alle unsere Pflegeprodukte frei von Zusatzstoffen wie Konservierungsstoffen, unsere Textilien sind schadstofffrei. Denn diese unnötige Zusatzstoffe haben unserer Meinung nach in Babyprodukten nichts zu suchen. Die Haut deines Babys ist viel empfindlicher und durchlässiger als deine eigene, da sie noch nicht vollständig entwickelt ist.

In der sensiblen Phase direkt nach der Geburt ist es erst einmal wichtig, dass dein Baby und du euch kennenlernt. Über den Aufbau der Beziehung zu deinem Baby haben wir bereits hier im 1x1 des Bondings, geschrieben. Damit absolut nichts diesem wichtigen Beziehungsaufbau im Wege steht, sind alle unsere MABYEN Babypflegeprodukte unbeduftet und bewusst parfumfrei. Sie haben nur einen zarten Eigengeruch ihrer eigenen, natürlichen und pflanzlichen Inhaltsstoffe. Alle MABYEN Pflegeprodukte eignen sich schon ab der Geburt für eine sichere Babypflege. 


Wir setzen auf Natürlichkeit und die Kraft der Natur. Deshalb basieren alle unsere MABYEN Babypflegeprodukte auf rein pflanzlichen Inhaltsstoffen – von Pflanzen, die teils seit Jahrtausenden für ihre Wirkung bekannt sind. Dazu zählen zum Beispiel unsere naturbelassenen Tees, aber auch unser beliebtes MABYEN Baby Bio-Mandelöl. Schon in der Antike wurde Mandelöl zum Pflegen der Haut verwendet. Aus dieser Überzeugung heraus sind alle unsere MABYEN Pflegeprodukte vegan und NATRUE-zertifiziert. Diese anerkannten Zertifizierungen helfen dir als Verbraucher/in und junge Mama oder jungen Papa, vegane Naturkosmetikprodukte für dein Baby schnell und sicher zu erkennen. Um diese Zertifizierungen zu erhalten, sind alle unsere MABYEN Pflegeprodukte einen strengen Prozess durchlaufen. Selbstverständlich sind alle unsere Produkte dermatologisch getestet worden. 


Nicht nur unsere Babypflegeprodukte sind zertifiziert, sondern auch unsere Tees sind naturbelassen, bio- und vegan-zertifiziert. Unsere Textilien haben das OEKO-TEX 100-Siegel. Unser beliebter Floatingring ist TÜV-geprüft. So kannst du als Mama oder Papa von einer hohen Qualität unserer Produkte ausgehen und dir wirklich sicher sein, dass dein Baby nur das Beste bekommt.


Unsere Philosophie hört auch bei den „Äußerlichkeiten“ nicht auf. Unsere Flaschen, wie zum Beispiel bei unserem MABYEN Baby Bio-Mandelöl, sind dunkel gehalten, um die wertvollen Inhaltsstoffe zu schützen. Um auch unsere Umwelt nicht unnötig zu belasten, sind die Verpackungen unserer Pflegeprodukte recyclebar – du kannst sie einfach der Wertstoffsammlung hinzuführen, sodass aus ihr neue Verpackungen gewonnen werden können.

 

Auch ein schönes Design darf bei unseren MABYEN Produkten nicht fehlen. Wir freuen uns, wenn dir unsere MABYEN Produkte gefallen und du sie gerne anwendest. Außerdem sollen sie einheitlich aussehen und sich auch schön im Badezimmer oder auf dem Wickeltisch machen. Denn das Auge isst ja bekanntlich mit. 

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT