WAS TRAGEN FÜR DICH UND DEIN BABY BEDEUTET

Die Wichtigkeit des Tragens

Der Instinkt deines Babys, sagt nach der Geburt ganz deutlich: „Du bist nicht sicher, wenn du ganz alleine bist“, daher schreien die Kleinen häufig, wenn sie abgelegt werden. Misst man Atmung und Herzschlag, fällt auf, dass diese deutlich regelmäßiger sind, wenn direkter Körperkontakt zu einer Bezugsperson besteht.

Binde dein Baby mit in Konversationen ein

Trägst du dein Baby vor der Brust oder auch auf dem Rücken, fällt schnell auf, dass es in Konversationen eingebunden wird, da es sich auf Augenhöhe der Erwachsenen befindet. Dies löst einen wichtigen Reiz aus, welcher für die Gehirnentwicklung zuständig ist.

Auch dein Alltag lässt sich durch das Tragen mit Hilfe eines Tuchs oder einer Trage erleichtern. Du hast beide Hände frei und schenkst deinem Nachwuchs trotzdem die nötige Nähe die so häufig gebraucht wird um es zu beruhigen.

Kleinigkeiten im Haushalt oder das Einkaufen fallen so wesentlich entspannter aus. Wichtig ist, dass man immer „richtig“ trägt. Denn für verschiedenen Altersklassen gibt es verschiedenen Methoden und Hilfsmittel. Auch dein Körper sollte nicht drunter leiden viel zu Tragen. Rückenschmerzen z.B. sollten hierbei nicht zur Gewohnheit werden.

Die Bauchlage kräftigt also verschiedene Muskelgruppen, welche deinem Baby helfen besser krabbeln, sitzen oder später klettern und laufen zu können.

Der Dschungle der Tragetücher und Hilfen

Du möchtest dein Baby tragen – weißt aber nicht genau wie? Du fühlst dich im Dschungel der Tragetücher und Tragehilfen verloren und weißt nicht was das Richtige für dich und dein Baby ist?

Oder bist du schwanger und möchtest dich vorab mit dem Thema Tragen auseinandersetzen? Dann ist unser Workshop genau das Richtige für dich! Wir zeigen dir, wie du dein Baby vorne im Tuch trägst und wie eine Tragehilfe richtig sitzt. Du kannst Tücher und Tragen von verschiedenen Herstellern testen und erhältst Hintergrundwissen zum Thema Tragen. Bereits vorhandene Tücher oder Tragen können mitgebracht und gemeinsam richtig angelegt werden. Eure Babys sind natürlich herzlich Willkommen. Es stehen aber auch Tragepuppen zur Verfügung.

XOXO

Manu & Marie

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Wir verwenden auf unserer Website Cookies um ihnen ein bestmögliches Onlineerlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf Annehmen klicken stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
Annehmen